der Vereinsgemeinschaft in der Grosswaldhalle.

Am 02.12.2018 - dem 1.Adventssonntag – findet ab 11:00 Uhr in der Großwaldhalle in Eiweiler zum 36.mal der Eiweiler Weihnachtsmarkt statt.

Veranstalter ist die Eiweiler Vereinsgemeinschaft.

In einer weihnachtlich dekorierten Halle werden an Zahlreiche Ständen Handarbeiten Basteleien, Gestecke sowie Mistelzweige, Selbstgebackenes, Glühwein, ein leckeres Mittagessen, Kaffee und Kuchen, sowie allerlei kalte und heiße Spezialitäten angeboten. Ferner wird ein Glücksrad für viel Spaß unter den Kinder in der Halle sorgen. Ein Höhepunkt des Weihnachtsmarktes wird aber ganz sicher wieder die große Weihnachtsmarkttombola mit annähernd 500 Preisen sein!

Selbstverständlich haben wir auch wieder ein kleines Nachmittagsprogramm für alle Großen und Kleinen Besucher des Eiweiler Weihnachtsmarktes anzubieten.

Die Kinder der Grundschule Eiweiler haben in den letzten Tagen kräftig geprobt und wollen den Gästen in der Großwaldhalle mit ihren Auftritten eine Freude bereiten.

Wir alle dürfen gespannt sein, was sie bis zum Eintreffen des St. Nikolaus gegen 15:00 Uhr vorführen werden.

Wie sie aus diesen Zeilen also lesen können, lohnt sich ein Besuch für Groß und Klein auf jeden Fall. Denken Sie daran, bei uns holen sie sich keine nassen und keine kalten Füße und keine Erkältung. Außerdem stehen in ausreichender Anzahl gebührenfreie Parkplätze direkt vor der Halle zu Ihrer Verfügung und sie tun mit Ihrem Besuch auch noch etwas Gutes.

Denn Kern und Inhalt dieses Weihnachtsmarktes war und bleibt die Hilfe in vielen Bereichen, an den verschiedensten Stellen, und in den verschiedensten Orten und Regionen dieser Welt.

 

197.960.00 Euro für die unterschiedliche Zwecke haben wir auf diesem Wege in bisher 35 Jahren Eiweiler Weihnachtsmarkt bereits zusammengetragen.

Also, planen sie in jedem Fall am ersten Adventssonntag einen Besuch des 36. Eiweiler Weihnachtsmarktes in Ihr Sonntagsprogramm mit ein.

Der Erlös des Weihnachtsmarktes ist in diesem Jahr für folgende Einrichtungen bestimmt :

 

1.Initiative für Einzelschicksale zur Hilfe eines schwer erkrankter Kindes in Dillingen.
2.Kinderhilfe Chillan
3.Kältebus in Saarbrücken

 


Ich darf ihnen liebe Leser nun am Ende dieser Zeilen viel Spaß und eine glückliche Hand bei der Tombola während eines Besuches auf unserem Weihnachtsmarkt wünschen. Sie sind alle recht herzlich eingeladen!

Mit freundlichen Grüßen

Vors. Axel Lentes

Back to top button