Alexander Heinz gratuliert Eiweiler zum 3. Platz beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Innerhalb von nur 2 Monaten haben wir es in Eiweiler als „Neuling“ geschafft aus dem Stand den 3. Platz zu erreichen. Dies war eine Gemeinschaftsleistung vieler ehrenamtlich engagierter Helfer. Dieser Erfolg hat viele Mütter und Väter die zum Teil bereits seit über 30 Jahren sich für die Zukunftsfähigkeit unseres Ortes z. B. beim Weihnachtsmarkt mit viel Herzblut einsetzten. Einige haben, so zu sagen bis zur letzten Minute, alles gegeben und während der Begehung durch die Jury „ihre“ Projekte vorgestellt. Auch wurde z. B. die Vogelsbornkapelle noch einen Tag zuvor von 10 freiwilligen Helfern in einen picobello Zustand versetzt und war sicherlich einer der Höhepunkte und mit für das gute Abschneiden verantwortlich. Alle einzelnen Personen zu nennen würde sicherlich diese Zeitung sprengen.  

Ein ganz  besonderer Dank gilt allerdings unserem neuen Ortsvorsteher. Ihm haben wir es zu verdanken, dass der Ortsrat, nach dem das Projekt bereits 2. Mal abgelehnt wurde, sich doch noch für den Wettbewerb ausgesprochen hat.

Nun gilt es neue Projekte und Aktionen anzupacken und mit Herzblut vorwärts zu bringen. Dabei können sich wieder alle Eiweiler Bürger mit ihren Ideen und individuellen Fähigkeiten einbringen. Denn was kann Eiweiler wohl noch erreichen, wenn wir uns auf den nächsten Wettbewerb statt 2 Monate, 2 Jahre vorbereiten!

 

 

Telefon: Tel. 0176 993 89 380
Homepage: http://www.fdp-heusweiler.de/
Back to top button